Referenznummer:
VK-22398_DG
Bezug:
leer
Lage:
Berlin-Charlottenburg
Wohnfläche:
ca. 87m²
Zimmeranzahl:
3
Energieausweis:
liegt zur Besichtigung vor
Heizungsart:
Fußbodenheizung
Wesentlicher Energieträger:
Fernwärme
Baujahr:
2017
Provision:
3,57% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt., zahlbar vom Käufer
Kaufpreis:
995.000 €

CA. 126 M² WOHN-/NUTZFLÄCHE - MODERNE & HOCHWERTIGE AUSSTATTUNG - MIT AUFZUG & SONNENTERRASSE

Lagebeschreibung:


Westend ist ein begehrter und gutbürgerlicher Berliner Ortsteil im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf mit gehobener Wohnkultur und einer hervorragenden Infrastruktur. Westend wurde einst als Villenkolonie geplant und ist nur eine kurze Distanz vom Grunewald entfernt. Zudem ist der Kurfürstendamm nicht weit entfernt. Eine Berliner Bestlage - im Grünen und doch zentral!

Das Wohnensemble befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße. In fußläufiger Entfernung ist der Lietzensee gelegen, welcher sich anbietet für vielfältige Freizeitmöglichkeiten, wie zum Joggen oder Basketball-Spielen, oder einfach nur zum Verweilen und Entspannen im Grünen. Ein schöner Kinderspielplatz bietet Spiel und Spaß für die Kleinen, und umliegende Cafés und Restaurants machen die Lage perfekt.

Das Olympiastadion, zwei Krankenhäuser, renommierte Schulen, Sportzentren und -vereine, der International Club Berlin und auch der Teufelsberg befinden sich in unmittelbarer Umgebung.

Auf der nahe gelegenen Reichsstraße und dem Kaiserdamm bieten viele kleine Geschäfte, nette Cafés und beliebte Restaurants zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und vielfältige Ausgehmöglichkeiten.

Mit dem PKW sind die Autobahn und die Bundesstraßen schnell erreicht, und auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist per Bus, U- und S-Bahn eine sehr gute Anbindung gegeben. Der Flughafen, die Hauptbahnhöfe Bahnhof Zoo oder Spandau sowie auch Potsdam sind somit sehr gut erreichbar.

Objektbeschreibung:


Bei dem 1926 erbauten Wohnensemble handelt es sich um eine klassische Eckbebauung mit erst 2017 neu erbauten Dachgeschoss-Ebenen und einem schön angelegten Hofbereich. Fahrstühle wurden hofseitig angesetzt, so dass die Dachgeschoss-Wohnung bequem über den Fahrstuhl und über eine halbe Treppe zu erreichen ist.

Eine Wohn-/Nutzfläche von ca. 126 m² verteilt sich auf auf zwei Ebenen. Im unteren Bereich befindet sich ein Eingangsbereich nebst praktischem Einbauschrank für die Garderobe, ein geräumiges Schlafzimmer, ein Badezimmer mit Badewanne, separater Dusche, Handtuchwärmer und Doppelwaschbecken sowie ein loftartiges Wohn-/Esszimmer mit einem offenen Küchenbereich. Die beiden breiten Fenstertüren lassen sich bei Bedarf weit öffnen und ermöglichen den Zugang zur südlich ausgerichteten, uneinsehbaren Sonnenterrasse, die mit einer hochwertigen Marquise ausgestattet ist, mit freiem Blick über die Dächer von Berlin und den abends schön erstrahlten Funkturm, auch als „langer Lulatsch“ bekannt und ein beliebtes und markantes Wahrzeichen von Berlin.

Die hochwertige und moderne Küche bietet genügend Abstellfläche und Arbeitsfläche. Zudem steht ein architektonisch geschickt platzierter Nebenraum als Speisekammer und Hauswirtschaftsraum zur Verfügung.

Über eine Treppe, die selbst ein Design-Objekt darstellt, ist die obere Ebene zu erreichen. Der Galerie-Bereich eignet sich als Arbeits- oder Lesebereich und ein weiteres Zimmer steht in diesem Bereich zur Verfügung.

Ein Highlight der Wohnung sind die hohen Decken von ca. 5,50 Meter im Wohnzimmer. Die Raumaufteilung wurde geschickt optimiert, so dass ein großzügiges Raumgefühl mit maßgefertigten Einbaumöbeln für ein stilvolles, modernes Wohngefühl sorgen. Eine Fußbodenheizung sorgt zudem für ein angenehmes Raumlima.

Die Böden sind mit hochwertigem Parkettboden in Fischgrätoptik verlegt, die Wände sind glatt verputzt, und die Holzfenster sind zweifach verglast.

Ein Kellerabteil rundet das Angebot ab.