Referenznummer:
VK-20484
Bezug:
leer
Lage:
Berlin-Dahlem
Grundstücksfläche:
806m²
Wohnfläche:
ca. 301.67m²
Zimmeranzahl:
7
Energieausweis:
Liegt vor
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieverbrauch:
142 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse:
E
Heizungsart:
Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger:
Gas
Baujahr:
1961
Provision:
7,14 % des Kaufpreises inkl 19 % MwSt., zahlbar vom Käufer
Kaufpreis:
3.000.000 €

1- BIS 2-FAMILIEN-VILLA - HEISSBEGEHRTE LAGE - KELLER, GARAGE, KAMIN & IDYLLISCHER GARTEN

Lagebeschreibung:


Die Villa liegt in einer sehr ruhigen Seitenstraße in Dahlem, einem Berliner Ortsteil des Bezirks Steglitz-Zehlendorf. Dahlem zählt zu den wohlhabendsten Gebieten Berlins mit viel Grün und vielen Seen. Die historisch gewachsene Exklusivität machen die Wohngegend vor allem für den gehobenen Mittelstand interessant. Die Bebauung setzt sich überwiegend aus Altbauvillen der Jahrhundertwende, exklusiven Einfamilienhäusern und hochwertigen Eigentumswohnanlagen zusammen.

Ein breites Angebot an Parkanlagen wie z.B. der Thielpark, Pompinius Park, Zehner Park, Triestpark und Dreipfuhlpark befinden sich im nahen Umfeld. Die Domäne Dahlem bietet zudem - und das mitten in Berlin - einen Hauch von ländlicher Idylle mit einem großen Naturpark und einem Bauernhof.

Die Krumme Lanke sowie der Schlachtensee sind in ca. 10 Minuten mit dem Auto zu erreichen, um baden zu gehen oder sich in der Sonne zu entspannen. Unweit davon ist der Grunewald gelegen.

Weitere Freizeitmöglichkeiten werden durch zahlreiche exklusive Sportanlagen, Tennisclubs und Sportvereine geboten.

In nur ca. 5 Minuten ist mit dem Auto der „Truman Plaza“ erreichbar, auf dem alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Restaurants und Cafés, Ärzte und ein Sportstudio vorhanden sind. Des Weiteren befinden sich in der Nähe viele Schulen und Kindergärten, das Krankenhaus Waldfriede sowie das Helios Klinikum Emil von Behring und die Freie Universität Berlin.

Die Schloßstraße, bekannt auch als die kleine Schwester des Charlottenburger Kurfürstendamm, ist in ca. 10 Minuten mit dem Auto erreichbar, oder in knapp 20 Minuten mit dem Bus. Hier befinden sich u.a. die Shoppingmall das Schloss, das Boulevard Berlin und die Galeria Kaufhof.

Eine sehr gute Anbindung an den ÖPNV ist gegeben durch die Buslinie M48, die U-Bahnlinie 2 (U-Oskar Helene Heim/U-Freie Universität) sowie die S-Bahnlinie S1 (S-Sundgauer Straße/S-Lichterfelde West).

In wenigen Minuten ist die Autobahnverbindung (Zufahrt Nikolassee, Kreuz Zehlendorf) zu erreichen - eine hervorragende Verkehrsanbindung an die Flughäfen Tegel und Schönefeld, den Berliner Hauptbahnhof, zum Regierungsviertel und auch nach Potsdam.

Objektbeschreibung:


Die freistehende, 1961 errichtete 7-Zimmer-Villa erstreckt sich über drei Etagen inklusive eines ausgebauten Dachgeschosses und ist voll unterkellert. Die Villa verfügt über eine Wohnfläche von ca. 300 m² und wird von einem wunderschön gestalteten Grundstück umschlossen.

Über den gefliesten Eingangsbereich, der über ein Gäste-WC verfügt, ist sowohl das Erdgeschoss als auch über das Treppenhaus das Obergeschoss zugänglich, wodurch bei Bedarf zwei separate Wohnungen in dem Haus genutzt werden können.

Das ca. 120 m² große Erdgeschoss ist mit Stäbchenparkett ausgelegt und bietet ein sehr großes Wohn-/Esszimmer mit Terrassenzugang sowie zwei weitere Zimmer. Die Küche ist mit einer Einbauküche nebst Speisekammer ausgestattet. Das geflieste Badezimmer verfügt über eine Eckbadewanne sowie eine Dusche, das WC ist separat. Die liebevoll angelegte, ca. 80m² große Terrasse beinhaltet auch einen überdachten Terrassenbereich von ca. 14m² und umschließt den gesamten hinteren Bereich des Gebäudes mit einem traumhaften Blick in den idyllischen Garten, der viel Privatsphäre bietet.

Das Obergeschoss verfügt über ca. 114 m² mit einem großzügigen Wohn-/Essbereich mit Zugang zur seitlich des Gebäudes gelegenen Terrasse, eine großzügige Küche, die mit einer gemütlichen Einbauküche ausgestattet ist, nebst Abstellraum, ein gemütliches Kaminzimmer, ein Duschbad, welches auch Platz für eine Badewanne bietet, ein Kinder-/Gästezimmer sowie ein Hauswirtschaftsraum.

Die Dachgeschoss/Spitzboden-Ebene wurde 2004 und 2014 ausgebaut, ist mit dem Obergeschoss zusammengelegt und wird über eine moderne Holztreppe erschlossen. Hier befindet sich ein schönes Schlafzimmer, ein Duschbad sowie ein weiterer Raum, der sich gut als Ankleidezimmer eignet.

Das Gebäude ist mit hochwertigen, teilweise neuwertigen Fenstern aus Kunststoff oder Aluminium ausgestattet, die größtenteils über Jalousien verfügen. Im Dachgeschoss sind Velux-Fenster mit Jalousien sowie Fliegengittern und Sonnenschutzrollos vorhanden. Und auch bei der Eingangstür aus Aluminium mit einem Wert von ca. 12.000 EUR wurde nicht gespart.

Das Obergeschoss und das Dachgeschoss sind mit einem hellen Teppichboden ausgestattet. Das Dachgeschoss verfügt zudem über eine Fußbodenheizung, ist aber auch an die zentrale Gas-Heizung angeschlossen.

Im Kellerbereich befinden sich mehrere Hobbyräume, die Haustechnik und ein Duschbad. Der Keller ist größtenteils beheizt wie auch die Garage, welche das Angebot abrundet.